VCH
 

Home


Aktuell


Verein


Teams


Termine


Extras


Sponsoren



  Facebook  


Newsletter
abonnieren
Aktuelles
Nächste Termine
Heimspiele
 
Pressemeldungen
News-Archiv
Impressum

2. Bundesliga Damen Süd

1.Volleys Brückl1815345
2.WC Klagenfurt 21714341
3.VCH1813541
4.Jennersdorf1813535
5.ATSE Graz1711633
6.Villach178925
7.UVC Graz 2168822
8.SSV Liebenau168821
9.VBC Weiz1851315
10.Akademie Graz1631312
11.VBK Klagenfurt162148
12.Wolfsberg172158

2. Bundesliga Herren Süd

1.hotVolleys Wien1817150
2.SSV Liebenau1714342
3.Union Döbling1813537
4.Aich/Dob 21612435
5.VBK Klagenfurt 21710728
6.VCH1881028
7.Wiener Neustadt1881025
8.Volleyteam Wien1881024
9.UVC Graz 21751217
10.VBC Weiz 21851312
11.Akademie Graz1731410
12.HIB Graz161154

Newsarchiv

Herren: Nur ein Punkt aus zwei Heimspielen (24.03.2007)

Die Herren haben ihr Formtief noch nicht überstanden. Am Freitag, 23.3. bekamen sie im Heimspiel von Bruck eine gehörige Tracht Prügel verpasst (1:3 - 25:19, 20:25, 19:25, 20:25). Wie wenn ein Sturm sie verblasen würde, kamen die Annahmen mit breiter Streuung zu Aufspieler Jakim Lippacher, die Angreifer flatterten etwas hilflos in der Luft und der Mittelblock bot soviel Widerstand wie ein lauer Frühlingswind. Bruck war gegenüber dem letzten Spiel stärker aufgestellt und bot eine solide Leistung.

Am folgenden Tag sahen die Zuseher einen verwandelten VCH - Motivation, Kampfgeist und Spielstärke waren zurückgekehrt. Geblieben waren unglücklicherweise die Konzentrationsfehler. Gegen Fürstenfeld wäre durchaus auch ein Sieg möglich gewesen, wären da nicht der unglückliche Ausgang des zweiten Satzes und der unkonzentrierte Beginn des fünften Satzes gewesen (2:3 - 25:19, 26:28, 21:25, 25:17, 15:11).

Ob der Masterplan von Obmann Bernhard Trummer - ein Platz unter den ersten drei - noch eingehalten werden kann, wird immer fraglicher und ohne kräftige Mithilfe des Tabellendritten unmöglich: Auf Klagenfurt fehlen sechs Punkte, nur noch drei Spiele sind ausständig. (ss)


Zurück zur Übersicht
 
Autohaus Jakob Prügger

Ölmühle Fandler

EVG

Architekturbüro Frei + Wurzrainer


 


Aktualisiert am: 10. 9. 2006 Login zu den Favoriten